Deponiebau

Deponiebau

Die Kernkompetenz der Christoffers Umwelttechnik GmbH (CUT GmbH) ist die Sanierung und der Neubau von Deponien. Neben dem Einbau klassischer mineralischer Dichtungen sind wir auf den Einsatz von Geokunststoffen spezialisiert. Der zugehörige Tiefbau samt aller Nebenarbeiten stellt die Kernkompetenz der CUT GmbH dar.

Oberflächenabdichtungen
Die CUT GmbH ist spezialisiert auf den Bau von Oberflächenabdichtungen von Deponien der Deponieklasse 0 bis 3. Neben dem Einsatz von Geokunststoffen (z.B. Kunststoffdichtungbahnen, Vliesstoffen, Bentonitmatten, Geogitter etc.) kommen auch traditionelle mineralische Dichtungen oder polymermodifizierte Baustoffe (z.B. TRISOPLAST®) zum Einsatz.

Neben den eigentlichen Abdichtungsarbeiten werden selbstverständlich auch alle weiteren Gewerke, wie beispielsweis die Deponiegas- und Sickerwasserfassung, die Profilierung des Müllkörpers und Rekultivierungsarbeiten durchgeführt.

Basisabdichtungen
Der Neubau von Deponien oder die Erweiterung vorhandener Deponiestandorte stellt eine weitere Kernkompetenz der CUT GmbH dar. Sowohl mineralische als auch bituminöse Basisabdichtungen werden in Kombination mit Geokunststoffen für den Bau der Basisabdichtung verwendet. Die Profilierung des Urgeländes, der gesamte Stoffstrom oder die Einrichtung von Personen- oder Geräteschutzeinrichtungen sind nur einige der Leistungen, welche wir zuverlässig für den Bauherren ausführen.